E46 - Tankanzeige reseten

  • Da auch die Tankanzeige von BMW E46 nur ein Computer ist, können Sie diese oft über ein Reset dazu bringen wieder normale Werte anzuzeigen. Klemmen Sie das Auto für mindestens 15 Minuten von der Batterie ab. Einige Fahrer berichten, dass Sie die Batterie über Nacht abklemmen mussten, bevor die Tankanzeige wieder normale Werte angezeigt hat.


    Geheimmenü des BMW E46 bedienen

    1. Stellen Sie den Zündschlüssel des BMW E46 auf Position I. Drücken Sie den Rückstellknopf des Tageskilometerzählers, bis Sie die Anzeige "test1" sehen. Sie bekommen die Fahrgestellnummer angezeigt. Addieren Sie die Ziffern.
    2. Drücken Sie nun den Rückstellknopf etwa zwei Sekunden und dann so oft, bis Sie "test 19" sehen.
    3. Warten Sie, bis die Anzeige "Log I-off" bzw. ""Lock on" erscheint. Drücken Sie nun den Rückstellknopf wieder 2 Sekunden und dann so oft, wie die aufaddierten Ziffern ergeben haben.
    4. Drücken sie den Knopf wieder 2 Sekunden und dann so oft, bis "test 6.0" erscheint.
    5. Jetzt müssen Sie warten, bis "" angezeigt wird. Drücken Sie wieder den Rückstellknopf bis 6.2 im Display zu sehen ist. Sie sehen dann den letzten Anzeigewert der Tankuhr und eine weitere Ziffer. Eine 1 zeigt an, dass die Geber in Ordnung sind, eine 2 signalisiert einen Geberfehler und eine 3, dass das ti-Signal unplausibel ist.
    6. Den Tankgeber und die Kabel finden Sie unter der Rücksitzbank, Sie können die Signalgeber normalerweise leicht austauschen.





Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!